Sequenzteilebehaelter / Gefache

Für die Automobilmontage werden die benötigten Bauteile für den Verbau an der Linie vorsequenziert. Für jedes Bauteil entwickeln wir individuell ausgestattete Transportbehälter mit nummerierten Regalfächern. Hierfür verwenden wir je nach Bauteilgröße und -eigenschaft unterschiedliche Materialien.

Kunststoffplattengefache

Diese Gefache werden vor allem für Seitenfensterscheiben verwendet. Wir verwenden sie in Verbindung mit tiefgezogenen Kunststoffprofilen, mit denen die Scheiben geführt und in Position gehalten werden.

Textilgefache

Die Rahmen für unsere Textilgefache bestehen aus geschraubten Profil-Rohr-Systemen oder geschweißten Stahlkonstruktionen.

Für den textilen Teil des Gefaches verwenden wir Materialien, die auf die Eigenschaften des Bauteils abgestimmt sind. Diese Eigenschaften können z.B. Lack-, Stoß-, oder elektrostatische Empfindlichkeit sein.

Verwendete Materialien: Polyestergewebe beidseitig PVC-beschichtet (ggf. antistatisch ausgerüstet/ESD-fähig), Vliese in verschiedenen Gewichtsklassen (ggf. antistatisch ausgerüstet/ESD-fähig), beidseitig beflocktes Jersey-Material (lackschonend).